en | de

SHORTCUT

date: 2011
type: porcellain tableware,
plate, bowl, cup, mug
material: porcelain
design: Thomas Feichtner
producer: Porzellanmanufaktur Augarten, Austria

It was keyboard shortcuts, those quick computer command abbreviations, which inspired designer Thomas Feichtner to create his synonymous table service for the Viennese Porzellanmanufaktur Augarten. The term “shortcut,” understood as a reference to simplicity and plainness, denotes a stark contrast to the classical and highly diversified porcelain services that the Manufactory, founded in 1718, originally produced. It is not the Sunday porcelain which only leaves its display case on special family occasions, but rather an honest, everyday porcelain set for a young generation. “We’re fast cooks who use refined recipes and quality ingredients, and that’s exactly how I wanted to design this porcelain,” says Feichtner. Which means one cup for both coffee and tea, one bowl for soup and salad, and a number of other such solutions. No one piece is designed for a specific type of food or dish; this service much rather consists simply of vessels and plates in various sizes. Multifunctional and abbreviated to contemporary dimensions. A shortcut on the keyboard of Viennese porcelain tradition.

Inspiriert von den Shortcuts, also der schnellen Abkürzung eines Computerbefehls auf der Tastatur, entwarf der Designer Thomas Feichtner das gleichnamige Service für die Porzellanmanufaktur Augarten in Wien. Shortcut – im Sinne der Einfachheit und Schlichtheit – steht im starken Kontrast zu den klassischen und vielteiligen Porzellanservicen der im Jahr 1718 gegründeten Manufaktur. Es ist nicht das Sonntagsporzellan, das für Familienfeste aus der Vitrine geholt wird, sondern ein ehrlicher Alltagsgegenstand einer jungen Generation. „Wir kochen schnell, raffiniert und mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln, genauso wollte ich auch das Porzellan entwerfen“, so Feichtner. Eine Tasse für Kaffee und Tee, eine Schüssel für Suppe wie Salat und vieles mehr. Kein Stück ist auf eine bestimmte Speise hin entworfen, sondern es sind schlicht Gefäße und Platten in unterschiedlichen Größen. Ein multifunktionales Service, abgekürzt auf ein zeitgenössisches Maß. Ein Shortcut auf der Tastatur der Wiener Porzellantradition.